Über mich

Hallo ich bin Marie, lebens- und reiselustige Winzerin aus Leidenschaft. Ich freue mich, dass du mich auf meiner Website besuchst. Hier findest du Infos über meine Philosophie, Weine und Spirituosen.

Die Winzerin

Nach meinem Weinbau- und Oenologie-Studium in Geisenheim arbeitete ich vier Jahre auf verschiedenen Weingütern in Spanien, Kanada, Australien und Neuseeland. Durch meine Zeit im Ausland konnte ich viel praktische Erfahrung sammeln und bringe diese Einflüsse in den An- und Ausbau meiner eigenen Weine ein. 2017 zog es mich in meine Heimat Saale Unstrut zurück, wo ich im elterlichen Weingut mitarbeitete. Seit 2019 habe ich ein Weinhaus mit eigenen Weinen und Spirituosen.

Philosophie

Lebensfroh und sympathisch – so wie ich sind auch meine Weine. Traditionellen Weinbau verbinde ich mit neuen Ideen, um süffige Weine mit hoher Qualität herzustellen. Mit meinen Weinen möchte ich Menschen zusammenbringen und gesellige Stunden miteinander verbringen lassen, damit sie den Alltag vergessen können.

Handgemacht

In meinen Weinbergen übernehme ich zum größten Teil alle Aufgaben selbst. Der Rebschnitt, das Anbinden, das Heften und Gipfeln werden sorgfältig von mir per Hand durchgeführt, um die bestmögliche Traubenqualität zu erzielen. Die Weinlese erfolgt selbstverständlich auch händisch. Die Bewirtschaftung passiert im Einklang mit der Natur, um meinen Weinen die Charakteristik dieser Region zu geben.

Weine

Ich bewirtschafte 1,4ha Weinberge in der Weinlage „Höhnstedter Steiger“ mit den Sorten Müller-Thurgau, Weißburgunder, Traminer und Merlot. Höhnstedt liegt im Anbaugebiet Saale Unstrut und die Böden sind durch Geschiebemergel und Löss geprägt. Der Harz verschafft der Region ein unvergleichliches Mikroklima, was den Anbau von Wein begünstigt. Auch Feigen, Maronen und Feigenkakteen gedeihen hier.

Am Ortsrand von Höhnstedt habe ich eine neue Obstplantage mit Aprikosen, Quitten und Birnen angelegt. Demnächst werden ein paar Bienenvölker ihr neues Zuhause in der Obstplantage finden.

Weinmarie Weißwein

Mein erster eigener Weißwein ist ein 2019er Weißburgunder Kabinett. Er wurde trocken ausgebaut und ist durch eine elegante Säure und feine Aromen nach Birne und Quitte gekennzeichnet. Im Abgang zeigen sich dezente Honignoten.

Ab sofort gibt es auch meinen 2020er Müller-Thurgau im Onlineshop. Es ist ein frischer halbtrockener Zechwein für gemütliche Stunden zusammen. Der Müller-Thurgau zeigt einen leichten Muskatgeruch und Apfelnoten.

Weinmarie Rotwein

Der Merlot-Weinberg wurde 2008 als Versuchsfeldanbau von mir per Spaten mitgepflanzt. Der Merlot von 2019 ist mein erster eigener Jahrgang. Er durfte ein Jahr in Barriquefässern aus dem Pfälzer Wald zur Perfektion reifen und ist im Onlineshop zu finden.

Destille

Nachdem ich 2018 an einem Brennerlehrgang an der Uni Hohenheim teilnahm, brach das Brennfieber aus und ich kaufte mir 2019 aus Franken eine Destille. Zurzeit wird der Keller zur Maischegärung und zum Brennen ausgebaut und die Destille fachmännisch „installiert“.

Schnapsmarie Likörwein

Kurz nach der Weinlese darf mein frisch angegorener Traminer-Most eine Liaison mit 12 Jahre altem Weinbrand eingehen und sich zu Likörwein vermählen. Dieser hat eine goldgelbe Farbe, eine fruchtig-aromatische Süße mit einer typischen Traminer-Note und einen Alkoholgehalt von 16 vol%.

Sie können den Likörwein in meinem Onlineshop kaufen.

Übernachtung

Falls Sie eine gemütliche Unterkunft suchen, können Sie gerne in meinem Airbnb-Zimmer übernachten!

Kontakt & Anfahrt

Sie können meine Produkte im Weingut Hoffmann kaufen.

Weingut Hoffmann Alte Schrotmühle
Hauptstraße 35a
06198 Salzatal OT Höhnstedt

Sie erreichen mich telefonisch unter 015784826033 oder schreiben Sie mir eine Email: info@weinhaus-marie.de